Stille

doodle_line.png
Tägliche Meditation

In unserer täglichen Meditation praktizieren wir "Zazen" - was übersetzt so viel bedeutet wie absorbierendes Sitzen. Bei dieser Art der Meditation achten wir vor allem auf unseren Atem und unsere Körperhaltung. Wir "sitzen" so gemeinsam in Stille, normalerweise für 40 Minuten (siehe Zeitplan).

Du kannst gerne einfach vorbeikommen und mitmachen. 

In regelmäßigen Abständen bieten wir auch eine Einführung in die Zen Praxis ein. Falls Du über die nächste Einführung informiert werden möchtest, kannst Du Dich hier eintragen.

Kurze Videos zu Zen für Einsteiger auf Spendenbasis findest du auf der Website des uns nahestehendem Zen Buddhistischen Zentrum Schwarzwald

 
Sitztage, Seminare & Kurse

Um uns intensiver mit Meditation zu beschäftigen, organisieren wir regelmäßig Sitztage und Seminare. An Sitztagen verbringen wir den halben oder ganzen Tag in Stille und sitzen mehrere 40 min Perioden hintereinander. Zum Ausschütteln der Beine und zur Entspannung des Rückens gehen wir zwischendurch "KinHin" (Gehmeditation).

 

Ein wenig Meditationserfahrung solltest Du idealerweise haben, um an einem Sitztag mit zu machen. Falls Du dir unsicher bist, sprich uns einfach an!